headn_banner

Vibrationsmarkierungslinie und thermoplastische Vibrationsmarkierungsfarbe

3S8C7FOLN6128I2PFQ14M`0

Was ist eine Vibrationsmarkierungslinie?
Die Vibrationsmarkierungslinie (auch Geräuschmarkierungslinie genannt) hat eine konkave und konvexe Form, und die Höhe der Basis plus des hervorstehenden Teils beträgt 5-7 mm.Normalerweise wird eine Punktform, eine Balkenform usw. erzeugt, und es ertönt ein „Boom“-Geräusch, wenn das Auto vorbeifährt, was eine gute Warn- und Erinnerungswirkung für den Fahrer hat, daher wird es auch als Geräuschmarkierung bezeichnet .Es ist viel weicher als das Geräusch, das von abbremsenden Straßenstollen (Eisen) erzeugt wird.Es ist ein High-Tech-Produkt, das von den Industrieländern der Welt weit verbreitet ist und das international fortgeschrittene Niveau hat.
Die Vibrationsmarkierung ist ein High-Tech-Produkt, das in den Industrieländern der Welt weit verbreitet ist und das international fortgeschrittene Niveau hat.Seine Form ist konkav und konvex, und die Höhe der Basis plus des hervorstehenden Teils beträgt 5-7 mm.Die Vibrationsmarkierung hat die Eigenschaften Anti-Verschmutzung, guter Weißgrad, Alkalibeständigkeit, Haltbarkeit, gute Verschleißfestigkeit, gute Flexibilität, starke Wetterbeständigkeit, starkes Vibrationsgefühl, gute Reflexion und sofortige Wirkung in regnerischen Nächten, und die Lebensdauer ist im Allgemeinen bis zu 5 - Mehr als 6 Jahre und die Nutzung ist relativ konzentriert, die Gesamtinvestition ist nicht groß.Sie kann je nach geografischen Gegebenheiten und Verkehrsaufkommen ausgewählt werden.
Vibrationsmarkierungen haben einen anderen Namen, der als Geräuschmarkierungen bezeichnet wird.Vibrationsmarkierungen sind im Leben häufiger, wie z. B. gelbe durchgezogene Autobahnverzögerungslinien, einige Fußgängerüberweglinien und durchgezogene Linien in der Mitte der Autobahn.Vibrationsmarkierungen bestehen normalerweise aus Punkten, Balken usw. Wenn das Auto vorbeifährt, ertönt ein „Boom“, das eine gute Warn- und Erinnerungswirkung für den Fahrer hat, daher wird es auch als Geräuschmarkierung bezeichnet.Es ist viel weicher als das Geräusch, das von abbremsenden Straßenstollen (Eisen) erzeugt wird.Vibrationsmarkierungen enthalten im Allgemeinen Glasperlen, die nachts eine gute reflektierende Wirkung haben, und die hervorstehenden Teile werden von Regentagen nicht beeinträchtigt, was unvergleichliche Vorteile gegenüber anderen Markierungen hat.
Man kann sagen, dass die Vibrationsmarkierung viele Vorteile hat, so dass sie auch häufiger bei der Verwendung von Autobahnmarkierungen verwendet wird.Wenn die vibrierende Markierung jedoch ihre Hauptfähigkeit verliert, „Lärm“ zu erzeugen, bedeutet dies, dass sie ihre Hauptwarn- und Erinnerungsfunktion verliert, und das Ergebnis kann man sich vorstellen.

Haupteffekt der Vibrationsmarkierung:
Fordern Sie den Fahrer auf, auf der Spur zu fahren, und müssen Sie langsamer werden, um eine Ermüdung des Fahrers beim Fahren zu vermeiden, und erreichen Sie den Zweck der erzwungenen Verzögerung, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu verbessern.

Verschiedene Einstellmethoden für erhabene Absehen:
1.300 mm breite erhabene Markierungslinie
Hauptsächlich eingerichtet in: Hauptstreckenmautstellen, Rampenein- und -ausfahrten, hügeligen und hügeligen Gebieten, durchgehend scharfen Kurven, Gefälleabschnitten und dem Ende der Schnellstraße (der Kreuzung der Schnellstraßenausfahrt und der allgemeinen Autobahn), Unternehmen und Institutionen und Schulen Tore zu verlangsamen.Je nach Einstellposition kann die Einstellung mehrmals wiederholt werden und die Einstellung erfolgt quer zur Fahrtrichtung.
2. 150/200 mm breite erhabene Markierungen
Hauptsächlich eingestellt in: Mittelteiler, Randlinien, gefährliche Passagen usw. Die Einstellung erfolgt entsprechend der Fahrtrichtung.
Set-Funktionen:
Quadratische Verzögerung, rutschfeste Ecken, Regennachtreflexion, Vibrationserinnerung
1. Verlangsamen: Aufforderung zum Verlangsamen an Mautstellen, Kurven und gefährlichen Straßenabschnitten.
2. Rutschfest: Es kann Seitenschlupf in der Kurve verhindern.Bei Regen kann es auch dafür sorgen, dass die Reibung zwischen der Markierung und der Straße gleich ist.
3. Reflexion in regnerischer Nacht: In der dunklen Nacht des Regens sind die vibrierende doppelte gelbe Linie und die vibrierende Randlinie immer noch reflektierend, was ein normales Fahren gewährleisten kann, aber gewöhnliche Markierungen können dies nicht.
4. Vibrationserinnerung: Wenn der Fahrer müde und schläfrig ist, sollte er auf den Rand der Vibrationsschwelle drücken, bevor er von der Straße eilt.Das Auto wird vibrieren und wackeln, begleitet von dem Pfeifgeräusch, das von den Reifen und Markierungen erzeugt wird, so dass der Fahrer aufwacht und die Richtung anpasst., um Unfälle zu vermeiden.Es ist also eine gute aktive Schutzmethode.

adfs xvx


Postzeit: 29. August 2022